Freitag, 24. April 2015

Löwenzahnhonig und immer noch Osterglocken ...

... dabei ist doch Ostern nun wirklich schon lange vorbei! Aber die Tulpen lassen
bei mir immer noch auf sich warten - alles erst Knospen! Aber zum Glück gibts
noch so viele Osterglocken. Sonst hätte ich hier blühfreie Zone!
Aber so viel genießen konnte ich den Garten eh nicht. Ich hänge ein wenig durch.
Migräne zusammen mit einer Erkältung ist einfach so häßlich! Und wenn irgendwann
mal irgend jemand ein wirklich heilendes Mittel gegen Migräne erfindet, sollte er
sofort den Nobelpreis bekommen!!! Ich weiß es gibt viel schlimmere Krankheiten.
Aber manchmal machen mich diese ewigen Schmerzen - 3-4 x im Monat - wahnsinnig ...
Aber nun zeig ich euch, was ich am Wochenende basteln will. Ich hab es schon im
Vorjahr einmal ausprobiert. Löwenzahnhonig!
Der duftet und schmeckt wie Sommer! Allerdings werd ich ihn dieses Jahr nicht
sooo lange kochen lassen. Sonst wird er zu fest und man kann ihn nur noch in Scheiben
genießen - Grrrrr ;-) Aber lecker war er trotzdem. Und er soll ja den Stoffwechsel anregen!
Ist doch nett - so im Frühling ;-) Aber aufpassen - er hat extrem viel Zucker!
Schöne Rezepte findet ihr massenweise dazu im Internet. Ich habe ihn ganz einfach und
schlicht mit einer kleinen Schüssel Löwenzahnblüten, einem Kilo Zucker, einer Zitrone
und einem Liter Wasser hergestellt.

















Sonntag, 12. April 2015

Frühling, Frühling, Frühling ...

Hach nun endlich ist er so richtig da! Und hoffentlich bleibt er noch ein Weilchen.
Auf dem Balkon schon mal ein wenig Sonne tanken - wenn auch mit Decke - oller Wind ;-)
Endlich im Garten herumwirbeln und ohne Eisfinger graben, säen, pflanzen. Ist das nicht
herrlich?
Und ich hab so viele neue Pflanzen bekommen. Diese Woche erwartete mich nämlich
am Dienstagabend nach der Arbeit eine Riesenüberraschung!!
Silke vom Blog Wildwuchs unter Aufsicht stand vor unserem Tor mit ein paar Kisten
herrlichster Pflanzen im Arm! Beinwell, Lungenkraut, Buschwindröschen, Märzbecher,
Helleborus, Leberblümchen, Knoblauchrauke, Gänsekresse und noch viel viel mehr
aus dem Garten ...
Ich hab bestimmt ausgesehen wie ein Huhn wenns donnert :-) So eine Riesenfreude! Es ist das
erstemal, dass ich eine Blogbekanntschaft persönlich kennengelernt habe und mein Gefühl
hat mich nicht getäuscht :-) Wir haben uns gleich super verstanden und hatten natürlich so
viel zu Erzählen. Und da sie nicht weit weg wohnt, war das bestimmt nicht unser letztes
Treffen :-)
Jetzt wünsch ich euch einen herrlichen Sonntag mit hoffentlich ganz viel Sonne :-)
Und vielleicht habt ihr ja Lust auf mein schnelles Sonntagnachmittagkaffeerezept? Es ist
ganz zackig und einfach nachzubacken ( da bleibt für den Garten mehr Zeit :-).
Aus Blätterteig Blumen und Herzen ausstechen und nach dem Backen mit einer Glasur aus
Puderzucker und oranger Kürbismarmelade bestreichen. Köstlich ;-)


















Montag, 6. April 2015

Schade schon vorbei ...

... da freut man sich auf ein paar schöne Tage und dann sind sie viel zu
schnell wieder vorbei! Komisch, dass das nur bei schönen Erlebnissen so ist :-)
Beim Eierfärben (ich weiß sie sind sehr sehr bunt - Kindereier eben), beim
Ostereier- und Hasen suchen, Spazierengehen und Spielen verging die Zeit
im Flug.
Und heute Vormittag hatten wir noch ein extrem hartes Pensum zu bewältigen!
Wir wollten gern in den Harz. Da wir uns aber auf keine Sehenswürdigkeit
einigen konnten, beschlossen wir, uns einfach ALLES anzusehen :-))
Wir waren innerhalb EINER STUNDE ;-) auf dem Brocken, auf Burg Falkenstein,
in Goslar auf dem Markt, der Goslarer Kaiserpfalz, auf dem Wernigeröder
Schloß, am Wernigeröder Rathaus, auf dem Quedlinburger Schloß, am Quedlinburger
Rathaus, in Harzburg, am Halberstädter Dom, der Halberstädter Martinikirche, der
Gernröder Stiftskirche, an der Thalenser Seilbahn, am Blankenburger Schloß .....
Ach, es war noch viel viel mehr! Der wunderschöne Miniaturenpark im Bürgerpark 
von Wernigerode hat es möglich gemacht. :-) Das war für uns alle ein Riesenspaß .
Die Jungs sind den Eisenbahnen hinterher geflitzt und wir Großen haben uns an den
wunderschönen im Maßstab 1:25 sehr genau nachgebauten Modellen erfreut.
Hoffentlich hattet ihr auch alle erholsame Ostern und einigermaßen gutes Wetter?
Ich wünsch euch allen einen guten Wochenstart :-)