Freitag, 23. März 2018

Ich kann es einfach nicht mehr sehen

... dieses weiße Zeug. Noch immer liegen ein paar Schneereste im Garten herum. Meine Schneeglöckchen sind völlig platt und die Winterlinge matsch. Vorige Woche sahen sie noch so schön aus und dann bekommen sie so eins auf die Mütze! Was für eine Winterwoche!
Naja, und eigentlich wollte ich euch ja nun nochmal etwas vom weißen Garten in Sissinghurst vorschwärmen. Dazu ein paar wunderschöne Bilder vom Vorjahr zeigen und ein neues Bild malen - so ganz in Weiß.
Neeee, neeee, neeee! Meinen gemalten weißen Papiergarten hab ich lieber doch bunt angemalt und schnell noch ein paar farbenfrohe Bilder (dazu passend) heraus gesucht.
Weiß geht gerade gar nicht! Ich mag es einfach nicht mehr haben - diese ewige Eintönigkeit. Ich möchte meinen Garten endlich wieder in bunt!
Hab schon mal geschaut - bei diversen Staudenanbietern ;-) - natürlich nach schönen bunten Farben. Ich werde mir wahrscheinlich mal wieder viel zu viele Pflanzen bestellen - die ich dann nie im Leben im Garten unterbringen kann, welche aber absolut überlebensnotwendig sind ;-))
Naja, wenigstens nach drinnen kann man sich ein wenig Frühling holen - Tulpen für den Friday-Flowerday und für die gute Laune. 
So, nun wünsche ich uns allen keinen Schnee mehr, sondern herrlichstes Frühlingswetter und einfach ein schönes Wochenende :-)
Liebe Grüße für euch von der Urte























Kommentare:

  1. Liebe Urte,
    was für zauberhafte bunte Bilder das ist ja wirklich ein Traum auch deine Zeichnungen, sehr sehr schön. Ich kann es auch nimmer sehen, werde überhaupt nicht gesund wegen dem Wetter, mich regt das auch auf und gestern Abend hat es schon wieder neu geschneit, auch ich sehne mich nach Frühling und nimmer nach weiß und Schnee.
    Alles Liebe für dich und danke für die bunten Impressionen die mich gleich fröhlich stimmen am Freitag Morgen herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,
    ich kann das weiße Zeug auch nicht mehr sehen. Ich bin ja nun nicht unbedingt so, dass ich mich über das Wetter aufrege, aber es ist nun doch genug.
    Gestern wars ganz schlimm hier.
    Aber wollen wir hoffen, dass es gut wird, ich brauche an Ostern schönes Wetter, wir wollen doch in Polen im Garten Ostern feiern, dieses Mal polnische Ostern, da bin ich gespannt und mit viiiieeel Verwandschaft.

    Deine Zeichnungen sind wieder sehr sehr schön und dein bunter Blumenstrauß ist so wunderschön auf der Kommode. Ich mag das sehr und ärgere mich, dass ich so eine wunderschöne Schublade mal in den Müll gegeben habe.
    Aber man kann nicht alles aufheben, was man so entsorgen muß, wenn man einen Haushalt auflöst, man hat ja selbst so viele Dinge.

    Hab ein schönes Wochenende und ein lieber Gruß geht an dich.

    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,
    das stimmt, so langsam reicht es mit dem Weiß ... auch wir hatten nochmal Schnee am Wochenanfang, mittlerweile ging er in Regen über und es sind wenigstens keine Minus-Temperaturen mehr ... so hoffen wir auf den baldigen Durchbruch ovm Frühling :O)'Deine Bilder sind wieder wunderschön und verzaubern mich gerade wieder!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte, mit Deinen farbenfrohen Bildern rettest Du meine Stimmung!
    Hier im Norden Bayerns hat man das Gefühl, hier wird kein Frühling mehr kommen!!!
    Eiskalter Ostwind beherrscht seit Wochen die Natur!
    Wollte auch Stauden bestellen, aber sie würden zur Zeit alle abfrieren und der Boden ist viel zu hart, irgendwas zu pflanzen- es ist nicht mehr zum Aushalten...
    Gut, dass es solche schönen Posts wie Deine gibt mit denen man sich die Stimmung wenigstens erträumen kann;)
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  5. Gutem Morgen liebe Urte,
    deine farbenfrohen Bilder aus Sissinghurst und deine Aquarelle machen gute Laune...hier ist es diesig mit feinem Sprühregen.
    Heute sind wir auch in der Nacht im Plusbereich geblieben...ich hoffe, dass das auch zu Ostern so bleibt und wir ein wenig Frühling bekommen. :-)
    Hab ein schönes Wochenende - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Urte,

    jetzt muss der Frühling kommen.
    Wir warten sehnsüchtig auf ihn.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Hab gestern angefangen im Garten das Laub zusammen zu rechen,mehr ist noch nicht möglich,noch alles steinhart gefroren.ein paar tulpenspitzen gucken zaghaft hervor aber das war's dann auch schon... herrlich deine bilder liebe Urte...dann hoffen wir Mal das der frühling bald ins Land zieht.glg von Anna

    AntwortenLöschen
  8. Doch, liebe Urte, wie Du ja schon bei mir gesehen hast, kann ich Weiß durchaus noch ertragen ;-) Daher bin ich von Deinen weißen Sissinghurst-Bildern natürlich auch angetan. Und nach Ostern werde ich dann auch wieder einen weißen Garten an der wand haben :-) Doch im Moment traue ich dem Wetter noch nicht ganz so über den Weg und bleibe bei den Bildern lieber noch bei silbrig & grau. Aber dafür spielen unsere grauen Mädchen ja in Orange, bringen also wirklich auch Farbe ins Spiel …

    Und die Bilder mit Tulpen & Goldlack finde ich wirklich auch traumhaft schön - sowohl im Garten als auch Deine gezeichnete Version! Bei unserem grau-feuchten Wetter tut das richtig gut :-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  9. Guten morgen Urte,
    na du bist echt mutig, jetzt den weißen Garten in Sissinghurst zu zeigen, da ziehst du dir schnell den Unmut der Leser zu ;-) Soll ich dir mal meinen weißen Garten zeigen? Der sieht nach dem Schneesturm heute morgen so ähnlich aus wie dein weißer Garten. Du hast vollkommen recht, langsam kann man das Zeug echt nicht mehr sehen und es reicht. Aber wem sagen wir das, damit sich was ändert.

    Liebe Grüße der Achim

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte,
    ich habe von dem weißen Zeug auch schon genug!!!!
    Aber Deine Zeichnungen machen Lust auf den Frühling.
    Sie sind wunderschön.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Urte!

    Nicht nur du sehnst dich nach Farbe, in der Zwischenzeit haben wohl alle vom Schnee die Nase voll. Im Dezember oder Januar hätten wir uns noch darüber gefreut, jetzt im März sollte es wirklich mal wärmer werden. Allerdings hat es an Ostern schon öfter geschneit, würde mich also nicht wundern wenn es dieses Jahr wieder so wäre.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  12. Ach, was soll das Jammern übers Wetter: Verschwendete Energie, denn es ändert ja nichts an den Tatsachen;-)
    Du machst es richtig, malst dir das Frühjahr, zeigst uns deine tollen Fotos aus Sissinghurst. Ich habe ja viel über den Garten geschrieben und gelesen ( auch im Rahmen meines Posts über Vita Sackville-West ). Und da ich ihn wahrscheinlich mein Lebtag nicht mehr zu Gesicht bekommen werde, erfreue ich mich so daran. Danke!
    (Und danke für deine vielen lieben Kommentare!)
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Wow, liebe Urte, Balsam für das Auge und für die Seele sind Deine wunderschönen Aquarelle. Ich bin schon einige Male rauf und runter. Und für die Gartenbilder hast Du die richtige Jahreszeit erwischt. Die Farben sind wunderbar und Dein Freitagsstrauß so schön passend. Da kann Dein Wochenende ja nur noch schön 'bunt' werden. Das wünsche ich Dir von Herzen und sende liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen
  14. Ich denke so geht es fast allen Gartenbesitzern. Keiner kann das weiße etwas noch sehen.
    Ich will auch frisches grün, dazu noch hier und da ein paar Farbtupfer von Osterglocken, Krokusse ect.
    Aber ab morgen soll es ja (hoffentlich) langsam wieder schöner werden.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    jammern nützt ja nichts - leider ;-o))). Du zeigst so schöne farbige Bilder. Herrlich. Da kann man schon einmal vom Frühling träumen ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Urte,
    ich kann es auch nicht mehr sehen, dann lieber die Bilder anschauen, die du hier zeigst. Nur das Weiß der Schneeglöckchen ist jetzt willkommen, aber nicht das von Schnee.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. ...ja lieber mehr Farbe, liebe Urte,
    auch wenn bei uns kein Schnee mehr liegt...wunderschöne Bilder hast du wieder gemalt und aus dem Garten mitgebracht...

    ich wünsche dir ein schönes frühlingshaftes (!) Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    ich mag das Winterweiß auch absolut nicht mehr sehen und bin es echt satt!
    Gestern hat es hier auch wieder ne Menge geschneit,aber heute sind es wenigstens Plusgrade.
    Deine bunten Fotos tun mal wieder richtig gut!
    Ein gemütliches Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Mir gefallen beide weißen Gärten liebe Urte,
    aber der ohne Schnee wäre mir jetzt auch etwas lieber.
    Aber das Wochenende soll ja ganz gut werden... ich bin gespannt.
    Deine bunten Tulpen machen jedenfalls Lust auf Frühling.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Du sprichst mir aus der Seele liebe Ute!! Deshalb sehe ich mich erst mal an deinen wundervollen Bildern satt! <3
    Liebste Grüße ins Weekend
    Christel

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Urte,
    ich finde weiße Gärten immer noch bezaubernd schön, aber auch mein Garten wird von Jahr zu Jahr wieder bunter - was auch damit zu tun hat, dass ich verstärkt auf bienen- und schmetterlingsfreundliche Blüten setze und mich nicht mehr so sehr um die Farben dieser Pflanzen kümmere. Kunterbunt, tierfreundlich, natürlich und fröhlich ist die Devise! Und fröhlich werde ich auch bei Anblick deiner farbensprühenden Bilder, sowohl der gemalten als auch der fotografierten - einfach traumhaft schön!
    Herzliche Rostrosengrüße zum Wochenende, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/03/technische-pannen-und-blaugrune.html

    AntwortenLöschen
  22. Ja liebe Urte, Euch hat es heuer echt schlimm erwischt. Ich freue mich endlich ein schönes und sonniges Wochenende gehabt zu haben. Wir waren fleißig im Garten und haben den ersten Kaffee draußen getrunken, ach war das schöööön und nun soll es schon wieder garstig werden, menno. Deine Fotos sind einfach herrlich anzuschauen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Ui, sag bloß, bei Euch liegt immer noch Schnee herum? Ich schicke mal virtuell einen Frühlingshauch herüber.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  24. HallO Urte,
    sei mir nicht böse aber ich würde den weißen Garten in Sissinghurst auch lieber sehen als deinen weißen Garten...
    Ich möchte auch Frühling und das Zack Zack bitte.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Urte,
    mir geht es genauso und deshalb freue ich mich über deine schönen farbenfrohen Bilder sehr, die Weißen sind auch wunderschön aber mich erreichen die Lila, Rosa und Bauen gerade mehr. Danke für die schönen Eindrücke aus England und deine wunderbaren Kunstwerke.
    Liebe Grüße Saskia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar.
Und solltest du hier bei mir kommentieren, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Von Nutzern die Kommentare in meinem Blog hinterlassen, werden neben den Kommentaren auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Kommentator gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch andere Benutzer erstellt wurden. Bitte lies dir dazu auch meine Datenschutzerklärung durch.