Freitag, 12. Juni 2015

Rosen, Rosen :-)

Endlich blühen sie - meine wunderschönen Lieblinge :-) Einerseits bin ich ja froh über
die Trockenheit, kein einziger Regentropfen vermasselt mir die herrliche Blütezeit
der Königin der Blumen. Aber andererseits ist es bei uns mittlerweile viel zu trocken.
Der ist Boden hart wie ein Brett. Meine Zucchinipflänzchen und die Tomaten sind kaum
gewachsen. Trotz Gießen! An manchen Stellen reißt die Erde richtig! So eine lange
Trockenperiode hatten wir lange nicht. Besonders hier in Mittel- und Ostdeutschlands
wird es immer schlimmer. Überall auf unseren Feldern stehen Beregnungsanlagen und
sie laufen ununterbrochen. Aber ob es reicht? Wenn es so weitergeht, kommt es wohl
wieder zur Notreife des Getreides. Ist das nun schon der Klimawandel? Neben meine
Tomaten habe ich übrigens kleine Tontöpfchen eingebuddelt. Das erleichtert das Gießen
und soll die Feuchigkeit etwas halten. Na, mal sehen :-)





























Kommentare:

  1. Balsam für meine Augen, Deine schönen Rosen! Und wundervoll ins Bild gesetzt.
    Viele kommen mir sehr bekannt vor, stehen sie doch auch hier. Sie haben es nicht leicht hier, wir haben sehr durchlässigen Sandboden. Aber wie Du schon schreibst, kaum ein Regentropfen zerstört uns die Blüten bisher.
    Wünsche Dir eine schönes Rosensommerwochende, Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,

    was für eine Wonne, dass nun wieder Rosenzeit ist. Gelegenheit, deine herrlichen Rosen zu bewundern. Bis auf eine sind auch die meinen gut im kommen und ich freue mich auf die Blüte.

    Sonnige Grüße zum Wochenende

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte!
    Dein Post kommt mir gerade wie gerufen, denn ich bin gerade auf der Suche nach neuen Rosen für eine Hangbepflanzung :)
    Tolle Bilder wie immer.
    GlG und ein schönes WE in deinem herrlichen Garten.
    LiSa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte!
    Dein Post kommt mir gerade wie gerufen, denn ich bin gerade auf der Suche nach neuen Rosen für eine Hangbepflanzung :)
    Tolle Bilder wie immer.
    GlG und ein schönes WE in deinem herrlichen Garten.
    LiSa

    AntwortenLöschen
  5. Piękna kolekcja róż. Pozdrawiam.

    AntwortenLöschen
  6. Dein Garten ist wie immer ein Traum, aber Du hast recht, lange werden die Schönheiten die Trockenheit nicht mehr mitmachen, auch hier in Nordhessen ist es schlimm. Gewitter, die ja angesagt sind, bringen oft so heftige Regenfälle, die den Pflanzen mehr schaden als nützen. Ja, wir können es leider nicht ändern und hoffen das Beste!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße!
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. wow! liebe Urte, was für ein Rosentraum, ich schwärme und stelle mir gerade vor, in Deinem schönen Garten zu wandeln und in jede Rosenblüte meine Nase hinein zu stecken und die Rosendüfte einzuatmen -aaaaaaahhhh...
    Die Rosen blühen wohl in diesem Jahr besonders gut, das allerliebste Moosröschen ist mein Favorit ;-)))

    ich schicke Dir liebe Grüße aus dem Garten und wünsche Dir ein tolles Wochenende mit viel Wohlgefühl
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön. Mehr gibt es dazu einfach nicht zu sagen. Die Bilder wirken wirklich auf die Seele.
    GLG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön. Mehr gibt es dazu einfach nicht zu sagen. Die Bilder wirken wirklich auf die Seele.
    GLG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte, ml wieder wuuunderschöne Bilder deiner Rosen, ich freue mich schon auf die nächsten, denn ich weiß ja du hast noch so viel mehr Rosen. Über Leda denke ich auch immer wieder nach und über Lykkefund ... Ich befürchte die muss ich noch haben . Bei mir liegt auch der Rosenduft in der Gartenluft und ich genieße den Anblick meiner schönen in vollen Zügen! lg Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,

    TRAUMHAFT SCHÖN!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte,
    herrlich! Ich freue mich auch jeden Tag an den Rosen im Garten - dieses Jahr blühen sie besonders üppig. Aber an Regen fehlt es uns leider auch...
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Urte, wunderschöne Fotos von traumhaften Rosen mit sooo gesund aussehenden Blättern! Da kommt Freude auf, durch so einen Garten zu schlendern, einen Stückchen Paradies zu erleben. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Urte, zur Zeit blühen die Rosen wirklich umwerfend, deine Bilder sind wunderschön. Leider ist es auch hier so trocken, dass ich heute erstmals den Regner angestellt habe, weil mein Gras am Hang nur noch Stroh ist. Ich hoffe, es erholt sich. Wie die Rosen das machen, so ganz ohne Wasser, sie blühen so schön. Leider hat meine American Pillar Mehltau, zu heiß, ohne Wasser.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  15. Wunderbare Rosen-Photos...deine Lieblinge hast du toll in Szene gesetzt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochende
    Herzliche Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne! Die Rose 'Leda' gefällt mir besonders gut. Ich kannte sie noch nicht, mal schauen, ob ich noch ein Plätzchen finde... Hoffentlich gibt's mal wieder etwas Regen! Auch bei uns ist es enorm trocken. Das ständige Wässern ist mühsam. Liebe Grüsse vom Engerain. Thomas

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich, die Félicite Parmentier schaut wie meine "Flohmarktrose" aus. ;-) Und die Rosa glauca ist mir immer noch nicht gelungen, aus Stecklingen zu ziehen. Alle sind sie ganz wunderbar! Ich strebe ja auch einen Rosengarten an.
    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Urte,
    was für ein toller Augenschmaus! Jetzt blühen deine Rosen aber mit aller Macht und sie sehen prächtig aus!
    Besonders die Chloris und die Moosrose haben mich in ihren Bann gezogen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte,
    deine wunderbaren Rosen sind wirklich eine Pracht, die fast nicht
    zu beschreiben ist. Ja, auch hier ist es viel zu trocken - Waldbrandgefahr ist
    ausgerufen. Hoffentlich ist man an diesem Wochenende vorsichtig beim Grillen.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  20. ♥♥♥
    Ich liebe deine Rosen, einige davon habe ich auch, aber deine sind sooo schön gross und meine noch ganz klein, ich muss mich zum Schnuppern immer hinknien.
    Die Duchesse de Montebello und die Sidonie stehen nun nach deinen schönen Bildern wieder ganz weit oben auf der Wunschliste!
    LG und ein schönes Wochenende wünscht dir die Karo

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Urte,
    traumhaft, deine Rosen. Das mit eingegrabenen Blumentöpfen ist eine gute Idee.
    Mich nervt die andauernde Dürre hier langsam so richtig. Es ist der dritte Monat in Folge, in dem wir kaum Regen haben. Und es ist immer noch kein Landregen in Sicht.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Urte, Deine Rosenbluete ist phantastisch dieses Jahr! Man sieht Deinen Rosen die Trockenheit nicht an. Tut mir leid, dass Ihr Euch nun auch in Deutschland damit rumplagen muesst. Hier in Suedkalifornien ist die Duerre ja seit vier Jahren ein Problem und mit jedem Jahr wird es schlimmer. Ich weiss nicht wie lange ich hier ueberhaupt noch Rosen im Garten haben kann...
    Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  23. Ein gigantischer Rosentraum! Eine schöner ,als die andere !
    Viele stehen auch hier! Ich sehe, Deinen Lede steht kerzengerade.
    Meine kippt immer um- was mache ich falsch, oder stützt Du sie vorsorglich?
    Die ersten dunklen Gewitterwolken stehen am Himmel!
    Kein Pieps ist zu hören, keine Grille zirpt!
    Dann wird es mal wieder eine kurze und laute Nacht, wie schon so oft! Und meinen Rosen wird das ganze stürmische Nass überhaupt nicht gefallen....
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Susan

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine Pracht! Und sie duften bis hierher! Danke für diese wunderbaren Bilder und liebe Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  25. liebe Urte,
    ja jetzt ist wieder Rosenzeit im Elfenrosengarten, traumhaft deine Blütenköniginnen, so herrlich wie du sie in Szene setzt!
    Hier blüht es auch sehr üppig und ich muss viel gießen, es ist wirklich alles trocken, nur heute regnet es endlich mal, ein Glück!
    hab ein frohes und schönes WOende, ganz viele liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  26. Deine Rosen sind ein Traum, liebe Urte! Bei uns hat es diese Nacht endlich mal längeranhaltend geregnet...wurde höchste Zeit...Ich wünsche dir ein wunderschönes und erholsames Wochenende! LG Lotta.
    P. S. Ich denke, Geschlechter sind eben nun mal genetisch bedingt...Mädchen haben eben zwei XX Chromosomen, Jungs XY...da kann man einfach nicht erwarten, dass sie gleich ticken...;-).

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Urte,
    traumhaft schöne Rosenfotos.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  28. Hach, Urte! Dein Rosenmeer... so herrlich!
    Hier sind die Rosen auch so schön. Mme Hardy haut mich glatt vom Hocker, in ihrer Schönheit!
    Aber ein Rosenmeer ist das hier noch lange nicht. Egal, es ist einfach schön, die Namen zu kennen :o)
    Trocken ist es hier auch. Für heute war Gewitter gemeldet. Es grummelte auch, regnete drei Tropfen und das war 's! Ich hoffe, es geht nicht in den Sommerferien los mit der Regenperiode :o(
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  29. Ein Spaziergang durch deinen Rosengarten ist immer ein speziell schönes Erlebnis! Diese Vielfalt ist einfach traumhaft!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  30. Du hast wunderschöne Exemplare. Davon habe ich keine einzige. Meine fangen jetzt auch erst ganz langsam an zu blühen. Ich freu mich schon.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  31. Welche Pracht! Ja, der fehlende Regen lässt sie herrlich blühen, finde ich auch! Einige Sorten haben wir gemeinsam, habe allerdings mehr englische Rosen und welche von Delbard.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  32. Guten Morgen, liebe Urte,
    Deine Rosen sind einfach immer wieder ein Traum, genauso, wie Die Fotos, die Du davon gemacht hast! Paradiesisch ist es in Deinem Traumgarten!
    Danke für diesen blütenreichen Rundgang durch Dein Rosenparadies :O)
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  33. ... einfach nur wundervoll! Schade dass man die Pracht nicht riechen kann!

    lg
    Karolina

    AntwortenLöschen
  34. wow...
    also Deine Rosen sind wirklich ein Traum. Wunderschön.
    Wie ist den die Ulrike so? Kannst Du die empfehlen?
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  35. Man kann den Duft nur erahnen, der zur Zeit über deinem Garten liegt.
    Wunderschöne Rosen... und ja, die Rosenzeit ist wirklich eine sehr schöne Zeit.
    Leider ist es hier auch zu trocken... gewesen. Gestern kam hier mächtig viel Regen
    herunter und viele Rosen hängen jetzt schwer fast auf dem Boden. Nun ist das große
    Anbinden angesagt.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Rosenzeit.

    Herzliche Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Urte,
    jetzt zeigt sich aber ganz deutlich, dass Dein Garten viel mehr Sonne abbekommt, als es bei uns der Fall ist. Zum Glück leiden bei uns bisher nur die sonnig freistehenden Rosen. Und mit dem Gießen kann ich mich fast noch zurückhalten bzw. lasse es teilweise darauf ankommen …
    Aber bei Deinen herrlichen Sonnenkindern kann ich mir lebhaft vorstellen, dass es ihnen irgendwann zu viel wird, oder die herrlichen Blüten in der Sonne viel zu schnell dahinschmelzen. Hoffentlich bekommen Deine Tomaten und Rosen am Wochenende die Erfrischung, die ihnen mehr nützt als schadet. Das Wetter könnte ja leider etwas heimtückisch werden …
    Ich wünsche Dir noch viele schöne Gelegenheiten um in reichlich Rosenmotiven zu schwelgen. Wenn nur die zeitaufwändige Fotoarchivierung nicht wäre ;-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Urte,
    ein Traum Deine Bilder! Einige Deiner Schätze mag ich auch sehr gerne.
    In Kroatien habe gesehen, dass sie keine Töpfe neben den Tomaten mit eingraben sondern die ganze Tomatenpflanze in die Mitte einer Kuhle pflanzen. So ist das Gießen sicher noch einfacher. Das werde ich auf jeden Fall testen, wenn ich nächstes Jahr wieder Tomaten pflanze.
    Ich wünsche Dir eine zauberhafte Rosenzeit.
    Liebes Grüßle
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  38. Was für ein Rosentraum !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen